Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Touren (inkl. 12 Euro Forstgebühr)

1 Person  ca 2 Std.: 99,-  Euro  

- Kennenlernen der Hunde und Einspannen,

- Fahren als Gast auf dem Wagen/Schlitten auf Waldwegen
   (Schlitten bis höchstens 80 kg)

- oder Sie übernehmen selbst ein kleines Gespann
  und begleiten mich

- nach der Fahrt Versorgung der Hunde und Ausklang in gemütlicher Runde mit Streicheeinheiten und viel Wissenswertem 

Kontakt 

 

Touren
2 Personen ca 3 Std.:  150,- Euro

- Kennenlernen der Hunde, kurz ausführen und einspannen

- Abenteuer-Variante
   ein Gast fährt auf dem Wagen/Schlitten
   (Schlitten bis 80 kg)
   und ein Gast darf selbst ein kleines Gespann am
   Roller/Wagen/Schlitten führen

- unterwegs kann gewechselt werden

- auf Anfrage ist auch ein zweiter Gespannführer buchbar, so
  dass beide Gäste als Fahrgast Platz nehmen dürfen (mit
  Schlitten nur bedingt möglich)

- zum Abschluss ausspannen und versorgen der Hunde

- schmusen und kuscheln und gemütliche Runde mit vielen
   Infos

  Kontakt

 

als Gast auf dem Wagen/Schlittenals Gast auf dem Wagen/Schlitten

 

Mehr Fotos in den Fotogalerien

Tagestouren ca. 5 Stunden
1 Person: 160,- Euro (inkl. 12,- Euro Forstgebühr)

- Kennenlernen der Hunde, kurzes Ausführen

- Einführung ins Mushing, gemeinsames Einspannen

- extralange Tour auf dem Wagen/Schlitten mit Pausen und
   Möglichkeiten zum Fotografieren (Schlitten bis 80 kg)

- nach der Fahrt Versorgung der Hunde und gemütlicher 
  Ausklang.

Auf dieser Tour bleibt viel Zeit für Ihre Fragen.So erfahren Sie ganz nebenbei Wissenswertes über Schlittenhunde und Mushing.

 

 Kontakt 

nur mit dem Tagestour ca 5 Stunden
2 Personen: 210,- Euro (inkl. 12,- Euro Forstgebühr)

- wie oben beschrieben 

- Abenteuer-Variante
  ein Gast übernimmt selbst ein kleines Gespann am
  Roller/Wagen/Schlitten 

- auf Anfrage kann ein zweiter Gespannführer dazugebucht
  werden (nur mit dem Wagen möglich)

  Kontakt

Alle Events werden grundsätzlich für die Zeit gebucht. Man kann auch gerne die Zeit teilen, also eine kürzere Tour fahren, um dann danach mit den Hunden noch ein Stück wandern zu können und so näheren Kontakt zu den Hunden zu haben. Meist findet sich ganz schnell ein Lieblingshund.
Möchten mehrere Personen teilnehmen, können mehrere kürzere Runden gefahren werden, es wird dann abgewechselt. 

Fahrten mit dem Schlitten sind leider aufgrund des Klimawandels nur noch seltener möglich. Mit dem Wagen durch leicht verschneite Landschaft hat auch einen besonderen Reiz. Mit dem Wagen ist für den Gast immer die sicherere und bequemere Variante. Es stehen mir dann auch mehr Strecken zur Verfügung, man kann überall anhalten um Bilder zu machen und der Gast kann auch stückchenweise mal versuchen, selbst das Gespann zu führen. Alles in Allem hat eine Fahrt mit dem Wagen auch einen ganz besonderen Reiz - sei es im goldenen Oktober, in leicht verschneiten Wäldern oder ins Frühjahr hinein.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?